ERICH SCHULZ  Immobilienmakler OHG

 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Unser vorstehendes Angebot ist freibleibend und nur für den Adressaten bestimmt.

Sämtliche Angaben wurden uns vom Eigentümer gemacht.

Trotz sorgfältiger Bearbeitung können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen.

Die -Annahme / Verwertung und / oder Weitergabe dieser Verkaufsaufgabe begründet den Anspruch aus einem Maklervertrag.                                  Der Käufer verpflichtet sich, bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages die Courtage in Höhe von 7,14 % inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis und etwaige Nebenleistungen zu zahlen.

Unsere Nachweis- bzw. Vermittlungscourtage beträgt bei Mietverträgen für Wohnungen und Gewerberäume 2,38 Monatskaltmieten inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, dies gilt auch bei Erwerb in einem Zwangsversteigerungsverfahren. Dem Makler ist es gestattet, auch für die jeweils andere Vertragspartei - entgeltlich - tätig zu werden. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit zulässig, Lüneburg.

Irrtum vorbehalten, Zwischenverkauf vorbehalten.